Donnerstag, 15.09.2005
19.30 Uhr
in der Kaiserpfalz Paderborn

Eröffnung
durch den Bürgermeister der Stadt Paderborn und den Intendanten des Festivals anschließend
Empfang
im historischen Rathaus der Stadt Paderborn

Freitag, 16.09.2005
19.30 Uhr
in der Abdinghofkirche

Eröffnungskonzert
Marienvesper
Claudio Monteverdi: Vespro della Beata Vergine
Kantorei und Jugendkantorei der Abdinghofkirche
Zinken- und Posaunen-Ensemble Roland Wilson
Göttinger Barockorchester
Johanna Koslowsky, Sopran; Mechthild Bach, Sopran; Wilfried Jochens, Tenor; Hansjörg Mammel, Tenor; Stephan Schreckenberger, Bass
Christoph Noll, Orgel

Leitung: Martin Hoffmann

Samstag, 17.09.2005
ab 19.30 Uhr
„Vom Glauben und von den Gefühlen“

Spirituelle Nacht
Zehn parallele, sich wiederholende Veranstaltungen von byzantinischer Liturgie bis zu modernem spirituellen Tanz
Bartholomäuskapelle, Abtskapelle, St. Michaels-Kloster, Franziskanerkirche, Gaukirche, Amalthea-Theater, Raum für Kunst u.a.m.
Mit Birgit Asshoff (Tanz), Stephanie Bosch (Bansuri), Art de Chor, Paderborner Gitarrenensemble, Hildegardis-Vokalduo, Qingdao Ensemble u.v.a.

Sonntag, 18.09.2005
16:00 Uhr
in der Marktkirche

„Der Herr ist mein Hirte“
Musikalische Vesper
mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy, Gottfried August Homilius, Friedrich Kiel und anderen
Motettenchor Paderborn, Leitung: Steffen Schiel
Collegium musicum, Leitung: Claus Hütterott
Ulrieke Wiedemann, Sopran
Gesamtleitung: Steffen Schiel

Montag, 19.09.2005
17:00 Uhr
in der Bartholomäuskapelle

“Die Entstehung von Himmel und Erde”
Mediale Meditation in sieben Teilen
Texte nach dem Alten Testament von Martin Buber und J. Jaques Erdohel
Die Erschaffung der Welt: Der erste Tag
von und mit Uli Lettermann

Montag, 19.09.2005
19.30 Uhr
im Hohen Dom

Orgelkonzert
mit Werken von Johann Sebastian Bach, Nicolaus Bruhns, Felix Mendelssohn Bartholdy, Franz Liszt, Max Reger und Markus Karas
Regional- und Münsterkantor Markus Karas, Bonn
veranstaltet vom Metropolitankapitel Paderborn

Dienstag, 20.09.2005
17:00 Uhr
in der Bartholomäuskapelle

“Die Entstehung von Himmel und Erde”
Mediale Meditation in sieben Teilen
Texte nach dem Alten Testament von Martin Buber von J. Jaques Erdohel
Die Erschaffung der Welt: Der zweite Tag
von und mit Uli Lettermann

Dienstag, 20.09.2003
20.00 Uhr
in der Kaiserpfalz

Kammerkonzert
Hortus conclusus: Das Hohe Lied der Liebe
mit Werken von Ceballos, Penalosa, Rivaflecha, Mody, Plummer, Forst, Dufay, Isaac, Luis de Victoria, Lechner und Anonymi
The Hilliard Ensemble

Mittwoch, 21.09.2005
17:00 Uhr
in der Bartholomäuskapelle

“Die Entstehung von Himmel und Erde”
Mediale Meditation in sieben Teilen
Texte nach dem Alten Testament von Martin Buber von J. Jaques Erdohel
Die Erschaffung der Welt: Der dritte Tag
von und mit Uli Lettermann

Mittwoch, 21.09.2005
19:30 Uhr
in der Kirche St. Michael

Zeitreisen – Spirituelle Musik der Jahrhunderte
Instrumentalkonzert
mit zeitgenössischer spiritueller Musik von Sophia Gubaidulina, Alfred Schnittke,
Jörg-Peter Mittmann, Klaus Huber, Guillaume de Machaut und Christoph Martin Redel (Uraufführung: “Light” für Flöte und Schlagzeug)
Ensemble Horizonte

Donnerstag, 22.09.2005
17:00 Uhr
in der Bartholomäuskapelle

“Die Entstehung von Himmel und Erde”
Mediale Meditation in sieben Teilen
Texte nach dem Alten Testament von Martin Buber von J. Jaques Erdohel
Die Erschaffung der Welt: Der vierte Tag
von und mit Uli Lettermann

Donnerstag, 22.09.2005
20.00 Uhr
in der Cafeteria der Kulturwerkstatt Paderborn

Spirituals from New Orleans
mit der Barrelhouse Jazzband, Frankfurt, featuring Angela Brown
in Kooperation mit dem Jazz-Club Paderborn

Freitag, 23.09.2005
17:00 Uhr
in der Bartholomäuskapelle

“Die Entstehung von Himmel und Erde”
Mediale Meditation in sieben Teilen
Texte nach dem Alten Testament von Martin Buber und J. Jaques Erdohel
Die Erschaffung der Welt: Der fünfte Tag
von und mit Uli Lettermann

Freitag, 23.09.2005
19.30 Uhr
im Hohen Dom

Oratorium
Joseph Haydn: „Die Schöpfung“
Domchor und Domkantorei Paderborn
Mitglieder des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover
Carmen Fuggiss, Sopran; Jörg Nitschke, Tenor; Stephan Adam, Bass
Leitung: Domkapellmeister Theodor Holthoff

Samstag, 24.09.2005
17.00 Uhr
in der Bartholomäuskapelle

“Die Entstehung von Himmel und Erde”
Mediale Meditation in sieben Teilen
Texte nach dem Alten Testament von Martin Buber und J. Jaques Erdohel
Die Erschaffung der Welt: Der sechste Tag
von und mit Uli Lettermann

Samstag, 24.09.2005
16:00 Uhr
in der Abdinghofkirche

Singspiel
Die Josefsgeschichte: “Träume werden wahr”
von Monika und Martin Hoffmann mit Texten von Monika Hoffmann und Gisela Roick
Kinderchor und Jugendkantorei der Abdinghofkirche
Mitglieder der Kammersolisten Am Abdinghof
Manfred Holler, Sprecher
Leitung: Martin Hoffmann

Samstag, 24.09.2005
19:30 Uhr
in der Pfarrkirche Wewer

„Cäcilias Töchter“
Orgel-Vokalkonzert
Komponistinnen und ihre Werke aus fünf Jahrhunderten
Inka Henze, Sopran
Kirchenmusikdirektorin Adelheid van der Kooi-Wolf, Orgel
Einführung: Karin Gastell

Sonntag, 25.09.2005
17.00 Uhr
in der Bartholomäuskapelle

„Die Entstehung von Himmel und Erde”
Mediale Meditation in sieben Teilen
Texte nach dem Alten Testament von Martin Buber und J. Jaques Erdohel
Die Erschaffung der Welt: Der siebte Tag
von und mit Uli Lettermann

Sonntag, 25.09.2005
19:30 Uhr
in der Kaiserpfalz

“Am Ende aller Zeiten”
Kammerkonzert
mit Werken von Franz Schubert und Olivier Messiaen
Das Sagat Ensemble: Chen Halevi, Paris, Klarinette; Indira Koch, Berlin, Violine; Wolfgang Emanuel Schmidt, Berlin Violoncello; Michal Friedlander, Tel Aviv, Klavier
veranstaltet von der Philharmonischen Gesellschaft Paderborn in Zusammenarbeit mit dem ambulanten Hospizdienst St. Johannisstift e.V., Stationäres Hospiz „Mutter der Barmherzigkeit“ mit ambulanten Hospizdienst in Paderborn, Verein Pallium – Lebensqualität für Krebsbetroffene e.V. Klinik für palliative Tumortherapie, Bad Lippspringe

Montag, 26.09.2005
19:30 Uhr
im Hohen Dom

Orgelkonzert
mit Werken von Jehan Alain, Joseph Ahrens und Max Reger
Domorganist Gereon Krahforst
veranstaltet vom Metropolitankapitel Paderborn

Dienstag, 27.09.2005
19:30 Uhr
in der Abdinghofkirche

„Pleni sunt coeli et terra gloria tua“
Chor-Instrumentalkonzert
Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge in e-Moll, BWV 548; Frank Martin: Messe für zwei vierstimmige Chöre; Uli Lettermann: „Gott aber ist die Liebe“
Paderborner Kammerchor und Studio Neue Chormusik, Halle (Einstudierung: Martin Rieker);
Martin Hoffmann, Orgel
Uli Lettermann, Sopransaxophon
Verena Arnold,Sprecherin; Willi Hagemeier, Sprecher
Leitung: Martin Hoffmann

Mittwoch, 28.09.2005
19.30 Uhr
in der Paderhalle

Sinfonisches “Engelkonzert”
mit Werken von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart und Paul Hindemith (Symphonie: „Mathis, der Maler“)
Nordwestdeutsche Philharmonie
Petr Hoffmann, Sopran, Andreas Adam, Trompete
Leitung: Dirk Kaftan
Einführungsveranstaltung am 24.9.2005 um 18:30 Uhr im oberen Foyer der Paderhalle

Donnerstag, 29.09.2005
15.00, 17.45 und 20.15 Uhr
im Cineplex Paderborn

Der spirituelle Film
“Kundun”
von Martin Scorcese mit Musik von  Phil Glass

Donnerstag, 29.09.2005
19:30 Uhr
in der Kirche St. Heinrich

„Singet dem Herrn“
Chorkonzert
Ausgezeichnete Teilnehmerensembles
des Chorwettbewerbs Musica sacra 2005

Freitag, 30.09.2005
20.30 Uhr
in der Abdinghofkirche

“Blessed be the Lord who hath sent his angel”
Kirchenoper
Benjamin Britten: “Die Jünglinge im Feuerofen”
Parabel zur Aufführung in der Kirche
Koproduktion des Festivals Musica sacra Paderborn 2005 mit dem
Landestheater Detmold,
gefördert vom Ministerium für Städtebau, Wohnen, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen mit Mitteln der regionalen Kulturförderung

Samstag. 1.10.2005
19:30 Uhr
in der Marktkirche

“Ich selbst in Zufalls Hand?”
Chor-Instrumentalkonzert
Das Schubert-Sauseng-Projekt
Franz Schubert: Deutsche Messe; Wolfgang Sauseng: „Ich selbst in Zufalls Hand“; (Auftragskomposition des Festivals Musica sacra Paderborn 2005);
Franz Schubert/Wolfgang Sauseng: Orgelfugenimprovisation
Arnold Schoenberg Chor
Camerata Musica sacra Paderborn (Leitung: Elmar Büsse)
Günter Haumer, Bariton; Gero Friedrich, Sprecher
Wolfgang Sauseng, Orgel
Gesamtleitung: Erwin Ortner

Sonntag, 2.10.2005
ab 18:00 Uhr
in der Kulturwerkstatt Paderborn

Sakrale und spirituelle Weltmusik
Klangkosmos Islam
Musik aus der Türkei, Ägypten und dem Maghreb
mit dem Galata Mevlevi Ensemble, Gnawa Sidi Mimoun, Naseer Shamma, Yurdun Sesi, Zoriya und solistischen Miniaturen
gefördert vom Kultursekretariat NRW Gütersloh

Montag, 3.10.2005
18:00 Uhr
in der PaderHalle Paderborn

„Wie war dies Leben reich und voller Herrlichkeit“
Oratorium
Arthur Honegger: „König David“
Nordwestdeutsche Philharmonie
Arnold Schoenberg Chor
Monika Frimmer, Sopran; Gerhild Romberger, Alt; Lothar Odinius, Tenor
Kerstin Westphal, Sprecherin; Gero Friedrich, Sprecher
Leitung: Erwin Ortner,
Beitrag der Werbegemeinschaft Paderborn zum Festival Musica sacra Paderborn 2005 mit Unterstützung der Sparkasse Paderborn

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.