Donnerstag, 20.09.2001
20.00 Uhr
im Audienzsaal Schloß Neuhaus

Eröffnung
durch den Bürgermeister der Stadt Paderborn, Heinz Paus
Programm mit Mitwirkenden des Festivals Musica sacra 2001,
moderiert vom Intendanten des Festivals, Gerhard E. Ortner,

Freitag, 21.09.2001
19.30 Uhr
im Hohen Dom

Chor-Instrumentalkonzert
mit Werken von Arvo Pärt
Mitwirkende: Hilliard Ensemble, Christopher Bowers-Broadbent, Orgel, Instrumentalsolisten, Paderborner Domkantorei, Leitung: Theodor Holthoff

Samstag, 22.09.2001
19.30 Uhr
in der Abdinghofkirche

Chor-Orchesterkonzert
mit Werken von Leonard Bernstein, Heinrich, Schütz, Arvo Pärt und Francis Poulenc
Mitwirkende: Ivonne Fuchs, Alt, Christoph Grohmann, Orgel, Kantorei der Abdinghofkirche, Kammersolisten am Abdinghof, Leitung: Martin Hoffmann

Sonntag, 23.09.2001
11.30 Uhr
in der Kaiserpfalz

Chorkonzert
mit Werken von David Ferreira, Koldo Pastor, Johannes Brahms sowie argentinischen und baskischen Volksliedern
Mitwirkende: Agrupación Coral de Cámera Pamplona, Leitung: Jésus Hernández

Sonntag, 23.09.2001
19.30 Uhr
in der Herz Jesu Kirche

Chor-Instrumentalkonzert
mit Werken von Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Vincent Lübeck, Heinrich Kaminsky und  Hans Humpert
Mitwirkende: Westfälisches Vocalensemble, Michael Kleine, Orgel und Continuo, Leitung: Cornelius Heine

Montag, 24.09.2001
19.30 Uhr
im Hohen Dom

Orgel-Choralkonzert
mit Werken von César Franck, Erhard und Rudolf Mauersberger, Francis Poulenc, Hans Hermann Schein und Jan Pietersz Sweelinck
Ausführende: Vokalensemble ColVoc Detmold-Leipzig, Helmut Peters, Orgel

Dienstag, 25.09.2001
19.30 Uhr
im Audienzsaal Schloß Neuhaus

Kammerkonzert
mit Werken von Arvo Pärt, Felix Mendelssohn Bartholdy, Anton Webern und Ludwig van Beethoven
Mitwirkende: Minguet Quartett

Mittwoch, 26.09.2001
19.30 Uhr
in der PaderHalle

Symphoniekonzert
mit Werken von Richard Wagner, Igor Strawinski und Peter I. Tschaikowskij
Mitwirkende: Herforder Münsterchor, Bielefelder Singschul’ (Einstudierung: Hartmut Sturm), Nordwestdeutsche Philharmonie, Leitung: Toshiyuki Kamioka

Donnerstag, 27.09.2001
20.00 Uhr
in der Kaiserpfalz

Performance Musica
sacra alternativa: Canzones negras
von und mit Toto Blanke & Friends:
Mitwirkende:Toto Blanke, g, Diego Jasca, v, g, perc, Raoul Montero,v, Gero Friedrich, rec, Ekkehard Czerwinski, s, Enjoy, l

Freitag, 28.09.2001
20.00 Uhr
in der Gaukirche

Vokal-Instrumentalkonzert
mit Werken von Arvo Pärt
Mitwirkende: Hilliard-Ensemble, Christopher Bowers-Broadbent, Orgel, Instrumentalsolisten

Samstag, 29.09.2001
19.30 Uhr
in der Abdinghofkirche

Instrumentalkonzert
Meditative Musik im sakralen Raum (Welturaufführung)
Mitwirkende: Quintessence Saxophone Quintet

Sonntag, 30.09.2001
17.00 Uhr
in der Marktkirche

Chor-Instrumentalkonzert
mit Werken polnische Komponisten
und Improvisationen für Posaune solo von Albert Mangelsdorf
Mitwirkende: Albert Mangelsdorff, Posaune, Petra Rudnig, Sopran, Yvonne Fuchs, Alt, Bernhard Große-Coosmann, Truhenorgel, Motettenchor Paderborn, Leitung: Volker Merschmann

Montag, 1.10.2001
19.30 Uhr
im Hohen Dom

Chor-Orchesterkonzert
mit Werken von Henry Purcell und Gabriel Fauré sowie Gregorianischen Gesängen
Mitwirkende: Jutta Potthoff, Sopran, Markus Krause, Bariton, Domchor und Domkantorei Paderborn, Kammerphilharmonie Kaiserpfalz, Leitung: Theodor Holthoff

Dienstag, 2.10.2001
19.30 Uhr
in der Kirche Sankt Heinrich

Chor- Orchesterkonzert
mit Werken von Johann Sebastian Bach und
Arvo Pärt
Mitwirkende: Regine Neumüller, Sopran, Wolfgang Thiemann, Tenor, Markus Krause, Bariton, Städtischer Musikverein Paderborn, Detmolder Kammerorchester, Leitung: Matthias Hellmons

Mittwoch, 3.10.2001
11.30 Uhr
in der Städtischen Galerie

Matinee
„Arvo Pärt und die Musica sacra“
Mitwirkende: Siegfried Mauser, Klavier und internationale  Experten,
Moderation: Christoph Gockel-Böhner

Mittwoch, 3.10.2001
20.00 Uhr
in der Kaiserpfalz

Konzert
mit Kompositionen von Leonhard Lechner, Franz Schubert und Hugo Distler und Texten von Angelus Silesius, Georg Rudolf Weckherlin und Erich Rentrow
Mitwirkende: Kläring-Quartett, Gero Friedrich, Sabine Müller, Katarina Stemberger, Herwig Zens, Arnold Schoenberg Chor, Leitung: Erwin Ortner

Donnerstag, 4.10.2001
20.00 Uhr
in der Kulturwerkstatt

Spirituelles Jazzkonzert
Amazing Graze – Blues & Gospel in Zusammenarbeit mit dem Jazzclub Paderborn
Mitwirkende: Miss Sydney Ellis and her Yes Mama Band

Freitag, 5.10.2001
19.30 Uhr
im Hohen Dom

Szenisches Oratorium
„Johanna auf dem Scheiterhaufen“
von Arthur Honegger und Paul Claudel
Mitwirkende: Thomas Dewald, Gero Friedrich, Heiko Grosche, Monika Frimmer, Markus Krause, Sabine Müller, Regine Neumüller, Gerhild Romberger, Manfred Schlaffer, Katharina Stemberger u.a., Mädchenschola Paderborn (Einstudierung: Theodor Holthoff), Tanzstudio Bräutigam, Arnold Schoenberg Chor, Nordwestdeutsche Philharmonie, Leitung: Erwin Ortner

Samstag, 6.10.2001
18.00 Uhr
im Auditorium maximum der Universität

Konzert
der Preisträger des Chorwettbewerbes Musica sacra 2001

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.