Werke von Tournemire, Karg-Elert, Bach und Whitlock werden am 30. September ab 19.30 h im Hohen Dom zu hören sein, wenn der Organist Tobias Frank die
Orgelpfeifen zum klingen bringt.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.