Erwin und Gerhard E. Ortner haben ein Oratorium mit meisterhaften Credo-Vertonungen von William Byrd, Anton Heiller, Joseph Haydn, Antonio Lotti, Franz Schubert, Wolfgang Amadeus Mozart sowie lyrischen Fragmenten von Theresia von Avila, Ingeborg Bachmann, Gottfried Benn, Annette von Droste-Hülshoff, Franz Grillparzer, Andreas Gryphius, Else Lasker-Schüler, Gertrud von Le Fort, Friedrich Nietzsche, Rainer Maria Rilke, Friedrich Schiller, Edith Stein und Texten aus den Büchern des Alten und Neuen Testaments zusammengestellt.

 

 

 

 

 

 

 

Für Sie singt der Arnold Schoenberg Chor, begleitet vom Kammerorchester Detmold, unter der Leitung von Erwin Ortner.

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.